mercredi 5 décembre 2018

Torino


Turin ist eine Reise wert! Eine Kaffeehauskultur, die Wien um nichts nachsteht , neue Architektur-und Kunstprojekte an allen Ecken und Enden der Stadt und die Slowfoodbewegung. Kein Wunder,  das Epizentrum der norditalienischen Kulinarik ist sicherlich die Region Piemont. Der  Besuch im Foodgourmetmarkt Eataly (2002 von Oscar Farinetti gegründet) im Stadtviertel Lingotto  ist ein Must. Hier steht auch Renzo Pianos Prachtstück-in der ehemaligen Fiatfabrik sind heute ein Museum, ein Einkaufszentrum und das von Piano entworfene Hotel Hilton  Doubletree untergebracht. Die Berge sind eine Autostunde weit entfernt, das Meer und der Lago Maggiore ebenso.  Ist Turin vielleicht gar die heimliche Hauptstadt Italiens?

Je viens de passer un week-end en Italie et je suis tombée sous le charme de Turin,  la capitale du Slowfood. Une culture des cafés comme à Vienne, des nouveaux lieux d'architecture et design et une douceur de vivre qui manque en ce moment à Paris, n'est ce pas?

mercredi 28 novembre 2018

DIE RETTENDE LÖSUNG

Wer (wie ich) immer unter Zeitdruck steht , sollte jetzt weiterlesen: ich habe gerade die Quinoa-Produktlinie von Quinola Mothergrain entdeckt (gibts ua bei Monoprix), die mich und meine Familie vor dem Junkfood-Chaos rettet. In zwei Minuten zaubere ich dank James Livingston Wallace, der vom bekannten Entdecker und Afrikaforscher  David Livingstone abstammt und hinter der Produklinie Mothergrain steckt , ein akzeptables Essen auf den Tisch.  Mothergrain ist zu 100°/° Made in France, das kostbare Gut wird in der Region Anjou angebaut und hergestellt.
PS: Sogar Alain Ducasse ist Fan.
Un voyage au Peru a fait découvrir à James Livingston Wallace le fameux quinoa. Le sien , la gamme Quinola Mothergrain est désormais produit en France,  dans l'Anjou. Les produits  (prêts en 2 minutes top chrono) sont distribués par Monoprix, Bio cBon ou Auchan. PS: Même Alain Ducasse est fan.

dimanche 25 novembre 2018

LE FREAK C'EST CHIC

Stadtgespräch zur Zeit in Paris -Jean Paul Gaultiers Fashion Freak Show in den Folies Bergère (der Ort allein ist schon sehenswert) . Das Enfant Terrible der Pariser Modeszene setzt hier sein Leben glamourös und schillernd in Szene, als hätte er sein Leben lang nichts anderes getan . Natürlich hat er auch alle Kostüme der Show entworfen-und sich so seinen langgehegten Kindheitstraum erfüllt .
Zwischen Tanz, Fashionshow und hochkarätiger gute Laune Musik erweist er zwei Stunden lang allen seinen Wegbegleitern Hommage - von Catherine Deneuve bis Madonna !
Fazit: für alle, die auf gelbe Westen (gilets jaunes) allergisch sind - es geht auch blau-weiss gestreift.
Folies Bergère, 32,rue Richer, 75009 Paris.

http://pierre-laporte.com/visuels/BANDE-ANNONCE-FFS.mp4

Jean Paul Gaultier a finalement réalisé son rêve d'enfant : proposer un spectacle  sur la scène mythique des Folies Bergère. Son spectacle mi-défilé, mi-revue fait rêver, voyager dans le temps, danser. 
Son show époustouflant, glamour, rend hommage à tous ceux qui l'ont inspiré. 
Il faut toujours aller au bout de ses rêves!
Folies Bergère, 32,rue Richer, 75009 Paris.
Affiche: Marc Antoine Coulon

jeudi 22 novembre 2018

LESS DRAMA MORE FLOWERS

Sucht ihr auch noch nach Inspirationen für Weihnachten? Ich empfehle euch folgende Adresse- in der Pariser rue de Turenne, auf Nummer 98,  ist zwei Wochen lang Bloomon aus Amsterdam zu Gast. Hier findet man nicht nur Vasen und Blumen aller Art, sondern auch Anregungen für ein festlich geschmücktes Home Sweet Home. Danach kann man sich sein Bouquet (in drei Grössen), aber auch Vasen uä via Mouseklick  bestellen: www.bloomon.fr
Si vous aimez décorer votre salon avec des fleurs fraiches, si vous aimez les couronnes, si vous aimez les décorations florales tout court, alors courez au Pop Up Store Bloomon au 98, rue de Turenne. Ici on apprend à faire des couronnes , mais aussi comment assembler les fleurs.
Après le Pop Up on peut toujours commander sur le net:  www.bloomon.fr


lundi 19 novembre 2018

KULINA(R)RISCHES

Ein Blick in die Pariser Hinterhöfe lohnt sich (meistens). Beim Flanieren bin ich so neulich auf das kleine Pariser Theater  La Fleche gestossen, das leicht versteckt in einem Hinterhof in der rue de Charonne liegt. Hier steht gerade "Des Papilles dans le ventre" von und mit Kim Schwarck auf dem Spielplan. Die quirrlige Kim Schwarck  bietet eine  Stunde lang  Amusement pur , hier gehts ums Essen, kulinarische Kindheitserinnerungen und die heute fast verpönte Gourmandise. Eine Ode an die Freude, in Zeiten wie diesen tut das doppelt gut.
PS: danach kann man sich ihr Lieblingsrezept zum Nachkochen mit nach Hause nehmen
"Des Papilles dans le ventre", Théâtre La Fleche, 77, rue de Charonne, 75011 Paris.
Credit Photo: Svend Anderssen


 "Des Papilles dans le ventre", c'est l'histoire d'une jeune femme gourmande et joyeuse qui aime manger . Kim Schwarck nous livre sa recette du bonheur, toute en finesse et humour. On part avec sa recette préférée -les frikadelles de mamie Esther. J'ai adoré, c'est au théâtre La Fleche (un très joli endroit dans le 11°). Théâtre La Fleche, 77, rue de Charonne, 75011 Paris.




samedi 17 novembre 2018

SIE SCHREIBEN ES AUF JEDE WAND

Zum Nachlesen im aktuellen Luxury Living: meine Begegnung mit den charmanten Zwillingsschwestern Urschler und Urschler. Die beiden bemalen Wände, Decken, Tore, Restaurants und Boutiquen.
A lire dans le dernier magazine Luxury Living, supplément déco du quotidien Die Presse: ma rencontre avec les deux artistes Julia et Christina Urschler à Vienne.

lundi 12 novembre 2018

WINTERFEST

Also von mir aus kann er jetzt kommen, der Winter. Ich persönlich schwöre seit Jahren auf aetherische Öle , die man so vielseitig einsetzen kann . Aber Achtung - von sanfter Medizin kann hier nicht die Rede sein - die Tropfen haben es in sich. Und aetherisches Öl ist nicht gleich aetherisches Öl. Die von Pharmavie gelten als qualitativ einwandfrei , sind 100% bio und in Frankreich nur in Apotheken zu finden.  Mein Zaubermittel, um ohne das Trio Schnupfen Husten Heiserkeit durch den Winter zu kommen- Ravintsara und Pin Sylvestre (Pinie). 2 Tropfen in den morgendlichen Tee oder in die Ellbogenbeugen einmassiert.
Ps: Ideal für lange Winterabende -die Detox-Kräutertees von Pharmavie.
Die vorbeugende Aromatherapie boomt mittlerweile auch in Frankreich, wo man ja gerne zwischendurch mal eine Tablette einwirft- sie hat zwischen 2012-2016 ein Plus von 60% zu verzeichnen. Es wird auch Zeit! 
Verkaufstellen und Infos: www.pharmavie.com
Le parfum est un remède pour soigner la mauvaise humeur . Ce n'est pas de moi, mais d' Hippocrate (médecin grec , né vers 460 avant JC) et cet homme a certainement raison. Les huiles essentielles en font partie , véritable médecine alternative et surtout pas douce ! Je viens de découvrir la gamme de Pharmavie, 100% bio et d'une qualité irréprochable. Pour soigner les maux d'hiver voilà ma potion magique- un mélange Pin Sylvestre-Ravintsara - 2 gouttes dans le thé du matin ou dans le creux du coude. 
Ps: L'aromathérapie est une médecine de prévention  qui a du succès en France + 60 °/° entre 2012 et 2016 en France! 
  www.pharmavie.com