samedi 17 novembre 2018

SIE SCHREIBEN ES AUF JEDE WAND

Zum Nachlesen im aktuellen Luxury Living: meine Begegnung mit den charmanten Zwillingsschwestern Urschler und Urschler. Die beiden bemalen Wände, Decken, Tore, Restaurants und Boutiquen.
A lire dans le dernier magazine Luxury Living, supplément déco du quotidien Die Presse: ma rencontre avec les deux artistes Julia et Christina Urschler à Vienne.

lundi 12 novembre 2018

WINTERFEST

Also von mir aus kann er jetzt kommen, der Winter. Ich persönlich schwöre seit Jahren auf aetherische Öle , die man so vielseitig einsetzen kann . Aber Achtung - von sanfter Medizin kann hier nicht die Rede sein - die Tropfen haben es in sich. Und aetherisches Öl ist nicht gleich aetherisches Öl. Die von Pharmavie gelten als qualitativ einwandfrei , sind 100% bio und in Frankreich nur in Apotheken zu finden.  Mein Zaubermittel, um ohne das Trio Schnupfen Husten Heiserkeit durch den Winter zu kommen- Ravintsara und Pin Sylvestre (Pinie). 2 Tropfen in den morgendlichen Tee oder in die Ellbogenbeugen einmassiert.
Ps: Ideal für lange Winterabende -die Detox-Kräutertees von Pharmavie.
Die vorbeugende Aromatherapie boomt mittlerweile auch in Frankreich, wo man ja gerne zwischendurch mal eine Tablette einwirft- sie hat zwischen 2012-2016 ein Plus von 60% zu verzeichnen. Es wird auch Zeit! 
Verkaufstellen und Infos: www.pharmavie.com
Le parfum est un remède pour soigner la mauvaise humeur . Ce n'est pas de moi, mais d' Hippocrate (médecin grec , né vers 460 avant JC) et cet homme a certainement raison. Les huiles essentielles en font partie , véritable médecine alternative et surtout pas douce ! Je viens de découvrir la gamme de Pharmavie, 100% bio et d'une qualité irréprochable. Pour soigner les maux d'hiver voilà ma potion magique- un mélange Pin Sylvestre-Ravintsara - 2 gouttes dans le thé du matin ou dans le creux du coude. 
Ps: L'aromathérapie est une médecine de prévention  qui a du succès en France + 60 °/° entre 2012 et 2016 en France! 
  www.pharmavie.com

mercredi 7 novembre 2018

OHNE KRIMI GEHT DIE MIMI........

Was ist besser als ein Reiseführer , um eine Stadt zu erkunden? Ich habe die Antwort gefunden: ein Buch, und pourquoi pas ein Krimi,  der  den Leser  so richtig mitreisst . Dieses Mal ist die Stadt der Liebe  Kulisse einer  rätselhaften Intrige, die sich zwischen Elysée-Palast, Place des Vosges und Rue des Francs Bourgeois abspielt. Die Autorin Julie Masson, gebürtige Französin, schafft es,  den Leser auf die Folter zu spannen, auch wenn die Hauptperson eine nicht ganz ofenfrische Bäckerin ist !  Ein echter Paris-Krimi!Erschienen bei Rororo.


Quoi de mieux pour les vacances, qu'un bon petit roman policier? Une histoire qui plonge le lecteur dans un univers parisien bien connu, mais dont l'intrigue, elle, relève d'un vrai suspens. Julie Masson nous emmène voir la face cachée de ce Paris bling bling et chic, en dévoilant des recoins méconnus du grand public! A lire au plus vite!

vendredi 2 novembre 2018

MIT LAIB UND SEELE

Der Bäcker Helmut Gragger hat sich auf die Suche nach Perfektion begeben...und sie offensichtlich gefunden: vom Salzstangerl über Zaunerkipferl bis  Hausbrot (50% Weizen, 50%Roggen, Wasser, Hefe, Salz) wird hier alles im Holzofen gebacken. Und das merkt man bei jedem Biss -die Rinde bleibt knusprig , das Aroma dank der besten Zutaten würzig. Leider könnte man süchtig werden -und es wäre doch ein bisschen unvernünftig,  wegen einer perfekten Handsemmel auf die Schnelle  von Paris nach Wien zu fliegen, oder?  PS: Dass der Bäcker auch sozial sehr engagiert  ist , ist (nicht nur in Zeiten wie diesen) auch keine Selbstverständlichkeit. Ich persönlich  hätte ja nichts  gegen  eine kleine Gragger Filiale in Paris. Man kann ja schlieesslich nicht immer nur Croissants essen.
www.gragger.at

Lors de man dernier séjour dans ma ville natale j'ai découvert la boulangerie Gragger & Cie. Du pain bio cuit dans un four au feu de bois , des pâtisseries et  viennoiseries avec des ingrédients naturels, ici tout frôle la perfection mais sans ostentation. C'est bon, car ici c'est la simplicité et l'authenticité qui règnent. A quand un Gragger & Cie à Paris? 
PS: Le torchon en bas est de la créatrice Laura Wolfsteiner


jeudi 1 novembre 2018

WINTERMOOD

Ajouter une légende
Parution dans le nouveau Campagne Décoration  nov 2018

Vier Sternstunden

Uraufführung: "Vier Stern Stunden ",  das neue Theaterstück von Erfolgsautor Daniel Glattauer ist  in den Kammerspielen der Josefstadt zu sehen. Die Zutaten : zwei Männer, zwei Frauen in einem Hotel in der  österreichischen Provinz. Um es gleich vorweg zu nehmen - die Ahnlichkeit mit lebenden Personen und Situationen  ist offensichtlich gewollt. Ein Erfolgsautor in den besten Jahren ist mit einer Bloggerin liiert, die sich eher für Fussball als für Literatur begeistert . Dass das nicht gutgehen kann , wundert keinen, überraschungsmomente gibts trotzdem- eine in Burka auftretende Touristin, ein Juniorhotelchef, der mit Literatur (auch nichts) am Steierhut hat und eine Kulturjournalistin, die blöde Fragen stellt.... ob's ein Happy End gibt,  wird nicht verraten.
www.josefstadt.org
Connaissez-vous l'auteur autrichien Daniel Glattauer ? Un de ses livres est en train d'être mis en scène à Vienne, aux Kammerspiele der Josefstadt, "Vier Stern Stunden". Les ingrédients: deux femmes , deux hommes et un hôtel dans la pampa autrichienne. Embrouilles, amour, folie, une ambiance humoristique parfaite pour passer une bonne soirée!
www.josefstadt.org

mercredi 31 octobre 2018

CHEZ WALLY GASTEIN


Wer in Bad Gastein Urlaub macht, kommt irgendwann unweigerlich bei ihr vorbei. Gleich gegenüber vom berühmten Wasserfall , unter den Arkaden liegt "Wally Gastein", der stimmig elegante Konzeptstore von Bettina Schuh. Hier, im ehemaligen Atelier von Haute Couture Modedesigner  Fred Adlmüller präsentiert die charmante Wienerin mit Gasteiner Wurzeln ihr stilvolles und extravagantes Universum. 
Man findet bei "Wally Gastein" fast alles, was heimische und internationale Labels so Feines zu bieten haben: zur Zeit gerade Vasen von Feine Dinge, Beautyprodukte von Be Soap my Friend aus Salzburg, Mode von Lena Hoschek oder Fabienne Chapot, Tennisschuhe von Veja oder auch kuschelige Kashmirmützen . Das Angebot - eine gekonnte Mischung aus Eleganz und Tragbarkeit  ist im steten Wandel! Neben dem unvergesslichen Shoppingerlebnis  in diesem aussergewöhnlichem Rahmen (die Vitrinen und Luster stammen noch aus der Adlmüllerepoche) wird man von Bettina bei Kräutertee, Prosecco oder Kaffee auf Wunsch auch beraten .
Fazit: Belle Epoque trifft auf Alpine chic!
Wally Gastein am Wasserfall, Straubinger Platz 1, 5640 Bad Gastein

Un concept store digne d'un musée- c'est "Wally Gastein", au centre ville de Bad Gastein . L'univers si particulier de la viennoise Bettina Schuh qui vient d'ouvrir ce lieu hors du temps vaut le détour. Dans cette boutique au charme désuet qui se trouve dans l'ancien atelier-boutique du couturier viennois Fred Adlmüller (la déco date de 1922) on peut trouver des objets pour la maison , des produits de beauté et de la mode bien - sûr (les créations de la styliste autrichienne Lena Hoschek, des bonnets en cachemire, des chapeaux en feutrine Made in Italy....)
Le petit plus : Bettina donne aussi des conseils.... et on peut venir  aussi tout simplement pour humer l'air du temps ou siroter un thé ou un café.
Wally Gastein am Wasserfall, Straubinger Platz 1, 5640 Bad Gastein 

lundi 29 octobre 2018

Harte Zeiten für echte Kerle



Hier wieder ein Hinweis in eigener Sache : Mein Interview mit der Autorin Safia Monney über ihr Buch "Harte Zeiten für echte Kerle" (Verlag Rororo) und die neue Männlichkeit, zum Nachlesen im Wiener Journal.

A lire dans le Wiener Journal: mon interview avec l'auteure Safia Monney sur la crise d'identité des hommes d'aujourd'hui et son nouveau livre."Harte Zeiten für echte Kerle"(paru en allemand chez Rororo) .

dimanche 28 octobre 2018

SECRET HIDEAWAY


Kraftplatz : wenn man bis ans Ende des Tals fährt, landet man irgendwann in Bad Gastein. Da , am weltberühmten Wasserfall, wo elegante Villen und Hotels in Grösse XL aus einer anderen Epoche  an den Felsen kleben, liegt auch das Design-Hotel Miramonte. Hier hat sich der Architekt Ike Ikrath ein charmantes Denkmal gesetzt: das bunt zusammengewürfelte Mobiliar (Vintageklassiker, Lampenkreationen von Megumi Ito  und Möbel aus Zirbenholz  von  Patrick Timm). Coffeetablebooks zum Thema Architektur, Design und Nachhaltigkeit sowie ein Aveda Spa mit Sauna Ruheraum inklusive Panoramablick machen das Hotel zum neuen Tummelplatz aller derjenigen, die  anonyme Hotelburgen scheuen und eher zur digitalen Detox neigen (WIFI gibts trotzdem, nur in den Zimmern funktionierts nicht so gut ). Das Frühstücksbuffet mit Porridge, Wiesenkräutersaft, Cappuccino und Vollkorn-Topfengolatschen sollte man sich auch nicht entgehen lassen (bis 11:30, sehr kulant).www.hotelmiramonte.com
PS:  Die Yogaretreats der bezaubernden  Alexandra Muhm gehören da natürlich auch absolut dazu. Die nächsten Termine findet man hier: www.alexamuhm.com
Envie de nature, lâcher prise, déconnecter dans un cadre somptueux?
Je viens de découvrir l'Hôtel Miramonte à Bad Gastein, à une heure de la ville de Salzburg.  Ici , dans ce boutique hôtel au charme incontestable qui a été crée et aménagé par l'architecte Ike Ikrath  on peut faire du Yoga (si on veut), se balader dans le parc naturel Hohe Tauern , profiter du sauna et du spa Aveda ou tout simplement ne rien faire et passer son temps dans la bibliothèque-salle à manger  avec ses tonnes de  livres sur l'art , l'architecture en bois et design!
Chambre double à partir de 105 Euro, petit déjeuner délicieux inclus , www.hotelmiramonte.com



mardi 23 octobre 2018

MARSEILLE RUFT

Kommt mit nach Marseille! Meine Lieblingsadressen zwischen Pastis und Panier  findet ihr in der aktiellen WIENERIN (Oktoberausgabe).

Envie de Marseille? Mes adresses préférées sont dans le magazine autrichien WIENERIN de ce mois ci.

lundi 22 octobre 2018

HAUSBESUCH

Hier ein kleiner Hinweis in eigener Sache- mein Hausbesuch bei  der dynamischen und sympatischen Alexandra Palla in Wien 18, zum Nachlesen in Der Presse vom vergangenen Wochenende. 

A lire dans le quotidien autrichien die Presse- ma visite chez Alexandra Palla à Vienne , la créatrice de Kitchenkouture.

dimanche 14 octobre 2018

BLUEBERRY FIELDS FOREVER

Makimania-ich gebe es zu ich hab ein gewisses Faible für die japanische Küche (nicht sehr originell, ich weiss). Meine absolute Lieblingsadresse ist zur Zeit das Blueberry in der (leicht versteckten) rue du sabot in Saint Germain des Prés. Das Blueberry ist klein aber fein, mit einem gewissen Feelgood Ambiente, das irgendwie schwer zu beschreiben ist. "Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins" in seiner kulinarischen Version : Makis mit Himbeeren und ein Fuji-San  (eine Art weisse, sehr  kompakte Milchcreme mit Heidelbeeren) zum Abschluss.
Mittagsmenu: 24 €. 
Wo? Blueberry Maki bar, 6 rue du sabot, 75006 Paris


Il y règne une certaine ambiance "feel good"  dans ce maki bar à influence californienne. On pioche dans la carte créative , un peu à l'aveugle c'est tout à fait permis, et on ne vas pas être déçu.
La jolie déco ne gâche pas le plaisir ! Menu midi à 24 €.
Ou? Blueberry Maki bar, 6 rue du sabot, 75006 Paris

vendredi 12 octobre 2018

CITYTRIP ANTWERPEN

Lust auf Antwerpen? Meine Lieblingsadressen findet ihr  ab sofort im neuen Luxury Living, der Deco-Beilage der Tageszeitung  Die Presse!

Envie d'Anvers? Mes adresses fétiches vous trouverez dans mon reportage  pour  le magazine autrichien Luxury Living , supplément déco du quotidien Die Presse.

mercredi 10 octobre 2018

LEGENDE EINES LEBENS

Wien 1919: ein relativ unbekannter Text Stefan Zweigs, das  Kammerspiel "Legende eines Lebens" steht erstmals im Théâtre Montparnasse auf dem Spielplan. Natalie Dessay als desaströs omnipräsente Mutter, Macha Meril als Kompromisse suchende,  ehemalige Nebenbuhlerin. Schön, wenn österreichische Familiendramen mit französischer Leichtigkeit und einer gewissen Nonchalance ein glückliches Ende finden.
"La Légende d'une vie", www.theatremontparnasse.com

Vienne 1919: "La Légende d'une vie", un texte de Stefan Zweig , inédit sur les planches, est à l'affiche du théâtre Montparnasse. La chanteuse Natalie Dessay retrouve ses premiers amours de comédienne dans le rôle de la mère, un brin dévastatrice.
"La Légende d'une vie", www.theatremontparnasse.com

mardi 9 octobre 2018

BLICK INS KÜCHENKASTL

Auch Alltags-Geschirr wird heute gern zur Schau gestellt-von Riess über Lilienporzellan , Muy Mucho bis Funky Table.  Meine Recherche zum  neuen Trend kann man , wenn man will,  im neuen Luxury Living ( Designbeilage der Tageszeitung  Die Presse) nachlesen.

Tendance vaisselle- à lire dans le dernier Luxury Living, supplément déco du quotidien autrichien Die Presse. 

lundi 8 octobre 2018

Die fabelhafte Welt der französischen Flohmärkte

Pflichtlekture für alle Frankreich-Liebhaber ist das neue Buch von Murielle Rousseau. Sie vereint die beiden unbestrittenen Leidenschaften aller Franzosen, nämlich essen und stöbern (auf Flohmärkten)...in dieser Reihenfolge bitte. Das Buch mit sehr stimmigen Fotos von Marie Preaud bietet eine interessanten Ratgeber für alle, die sich gerne auf Schatzsuche begeben (nicht nur auf dem Pariser Flohmarkt Porte de Clignancourt). Typisch französische Gerichte , wundervoll auf altem Geschirr anrrangiert , zeigen den kulinarischen Aspekt der Schnäppchenjäger.
Le petit plus: der Flohmarkt Guide mit Adressverzeichnis zum Heraustrennen.
"Die fabelhafte Welt der französischen Flohmärkte", von Murielle Rousseau, soeben erschienen bei Verlag  Busse Seewald.


Passion chiner. Le nouveau livre de Murielle Rousseau est un must-read pour toutes les passionnées de la chine et de la brocante. En plus elle nous livre des astuces et des idées ...comment nettoyer l'argenterie de mémé ...avec un guide complet des puces et brocantes un peu partout en France ainsi que ses recettes inspirées par cette passion si française. 
"Die fabelhafte Welt der französischen Flohmärkte", de  Murielle Rousseau,  édition  Busse Seewald.

lundi 1 octobre 2018

Bei My Little Paris





Mein Besuch bei der erfolgreichsten Startup Frankreichs My Little Paris-zum Nachlesen im Office Spezial der Tageszeitung  Die Presse

Hinter einer schlichten Ziegelfassade im Pariser Multikulti-Stadtviertel Barbès summt es wie in einem Bienenstock. Hier hat „My Little Paris“ seinen Firmensitz, ein Unter- nehmen, das Pariser Lifestyle in Geschenke- boxen und Newsletter verpackt und damit höchst erfolgreich ist. Auf sieben Etagen, vom Fotostudio im Erdgeschoß bis zum winzigen Büro (ein ehemaliges Dienstbotenzimmer) arbeiten mehr als 100 Menschen. Vor allem Frauen, nur circa fünf Prozent des Mitarbei- terstabs sind Männer, die Hälfte der weibli- chen Angestellten sind Mütter.


A lire dans le numéro spécial bureaux du quotidien autrichien Die Presse- ma visite chez My Little Paris

vendredi 28 septembre 2018

SLOW FASHION PORTO

Während in Paris die Fashionweek in vollem Gange ist- meine Reportage über die Slow Fashionbewegung und das Label Coracao Alecrim  aus  Porto. Zum Nachlesen im aktuellen Wiener Journal von diesem Wochenende .


mercredi 26 septembre 2018

SOMMERHAUS SPÄTER




Wenn man von Paris aus weiter Richtung Westen fährt, landet man irgendwann einmal in der Normandie. Hier grasen glückliche Kühe  und die saftigen Wiesen leuchten ganz besonders grün. Über die National 12 gelangt man in den südlichen Zipfel, die Region Perche  –Heimat der Percheronpferde, zahlreicher Schlösser und wunderschöner alter Landhäuser.
Hier hat sich auch Cécile Schmitt angesiedelt. In einem ehemaligen Kloster-Bauernhof , inmitten von Wiesen, gackernden Pekinghühnern mit erstaunlich weissen Kuschelfedern,  einem kleinen Teich und Obstbäumen mit Schaukel  liegt ihr wunderschönes Anwesen mit Vintageshop,  Teesalon und ihrer charmanten « Cabane sous les Toits ». Die Scheune wurde nämlich zu einer kuscheligen Ferienwohnung umgebaut,   : hier wäre es eigentlich fast ein Sakrileg,  im Supermarkt einzukaufen, die Region ist bekannt für ihre landwirtschaftlich hochwertigen Betriebe. www.chez-nous-campagne.com  

Envie de campagne? Je vous conseille le Perche , à 160 km de Paris. Ici, Cécile Schmitt vient d'ouvrir sa cabane sous les toits, refuge cosy entièrement réaménagé avec des éléments de récup. Cette ambiance chaleureuse et arty permet de se ressourcer et de faire ses courses chez le fermier du coin !
www.chez-nous-campagne.com  

lundi 17 septembre 2018

Do it yourself


Hier ein kleiner Hinweis, für alle, die demnächst umziehen oder wie ich regelmässig alles umstellen wollen. Maisons du Monde in Paris bietet nun ein sehr hilfreiches Serviceprogramm an: ab sofort kann man hier an die hauseigenen Deco-Coachs appellieren, die beim Planen behilflich sind und per mail sogar mittels 3D Plan Vorschläge liefern. Do it yourself mit Assistenz sozusagen,
PS: Ausserdem neu für alle, die im Westen von Paris wohnen: Maisons du Monde, 160-164, Boulevard Jean Jaurés, 92100 Boulogne - Billancourt. 
www.maisonsdumonde.com

Vous déménagez , vous avez un projet de rénovation? Ou vous aimez juste refaire votre déco? Maisons du Monde propose un service Coaching Déco-on peut désormais envoyer la photo ou le plan de son espace, il vous propose des solutions.... accompagné d'astuces déco. PS: Nouvelle boutique Maisons du Monde, 160-164, Boulevard Jean Jaurés, 92100 Boulogne - Billancourt.  www.maisonsdumonde.com

mercredi 12 septembre 2018

HIMMLISCH GESUND

Die Geschichte  begann 2012 mit der Diagnose Bluthochdruck. Zu dieser Zeit studierte  Lynn Hoefer noch in den USA, weit von ihrer ursprünglichen Heimat Deutschland entfernt. Ihre Krankheit war ihr ausgesprochen fremd und sie versuchte diese ein halbes Jahr zu verdrängen. Nach und nach musste sie ihre Ernährung ändern und beschloss von heute auf morgen auf Zucker, Milchprodukte, Fleisch, Gluten und jegliche Zusatzstoffe zu verzichten. Langweilig? Pas du tout! Dieses Buch enthält all ihre  herrlichen  Rezepte vom Schoko-Nuss-Granola bis zu Super-Power-Tortilla-Chips mit Guacamole oder auch ein versunkener Kardamom-Beerenkuchen.
Himmlisch gesund, erschienen bei Verlag Thorbecke
Parce qu'elle souffre d'hyperthonie, Lynn Hoefer a du radicalement changer son alimentation . Ce livre retrace à merveille son parcours et explique la difficulté de modifier sa manière de s'alimenter. Granola fait maison, Buddha bowl multicolore, Chai épicé ou encore gâteau d'anniversaire à la cardamome . Pourquoi pas !
Himmlisch gesund, Verlag Thorbecke

samedi 8 septembre 2018

NOMADENWOHNUNG IM KARMELITERVIERTEL

Kräuter, Kaffee, eine Yogamatte  und noch einige schöne Dinge mehr ..... ich habe die bezaubernde Alexandra Muhm in ihrer Wohnung  im Karmeliterviertel in Wien 2 besucht.  Ab sofort in der Tageszeitung Die Presse nachzulesen.


J'ai rencontré la ravissante Alexandra Muhm à Vienne, dans son inspirant Home sweet Home, entre tapis de yoga, fleurs séchées , et créations . A lire dans le quotidien autrichien Die Presse.

vendredi 7 septembre 2018

Mode für Veggies

Zum Nachlesen im Wiener Journal von diesem Wochenende: mein Besuch bei Manifeste 011, der ersten Pariser  Modeboutique , 100 % vegan .
A lire dans le Wiener Journal ce week-end: mon reportage chez Manifeste 011, la seule boutique parisienne qui propose une mode 100% vegane.

jeudi 30 août 2018

KITCHENKOUTURE GOES PARIS

Voilà, ich hab mich gerade verliebt-in diese Kleider von Alexandra Palla , die mit ihrer Kitchenkouture ,  Kreationen in rot-weiss oder blau-weiss aus original Geschirrtüchern (ja die aus dem Wirtshaus) gerade irgendwie Entwicklungshilfe betreibt. Sie hat ganze Stoffballen aus dem Mühlviertler Werkstätten aufgekauft und lässt  daraus Wickelkleider, Hosen, Röcke  und Tuniken nähen . Ein Tribut an unsere heutige Zeit ist die eingenähte Innentasche fürs Handy. "Unverzichtbar" für Palla, die darauf nicht nur ihre Einkaufslisten und Rezepte dabei hat.
Alle Modelle (in S, M, L erhältlich) sind zum Wickeln oder einfach zum Reinschlüpfen gemacht und passen sich so sehr gut der Figur der Trägerin an. Die schmucken  Teile tragen so schöne Namen wie  Johanna, Josefine, Gretel und Mariandl, jedes Modell erzählt eine ganz persönliche Geschichte.
Mein Dilemma- ich kann mich wieder nicht entscheiden also was jetzt rot-weiss oder blau-weiss.....?
Fest steht-la food c'est la nouvelle mode!
PS: Ich hab mir das Wickelkleid in blau einfliegen lassen. 
Bestellungen unter PALLA Vienna www.pallavienna.com  oder direkt im Schauraum Wien, 1090, Kolingasse 3, Austria.


La Food, c'est la nouvelle mode. La  créatrice viennoise Alexandra Palla , designer culinaire et auteure de livres de cuisine vient de créer KitchenKouture - une ligne de robes et tuniques en torchon, 100°/° Made in Austria. Les tissus (100°/° coton) sont ultra résistants et viennent d'une entreprise au nord de l'Autriche qui fabrique des torchons pour la restauration depuis des générations. 
J'ai craqué bien sûre ! En tout il existent 4 modèles, en S, M, ou L , à commander sur www.pallavienna.com  ou directement dans son atelier à Vienne Schauraum Wien, 1090, Kolingasse 3.

lundi 13 août 2018

ZU GAST BEIM OBERJÄGER

Heute verrate ich euch ein Secret Hideaway an der ungarischen Grenze: das Gästehaus Oberjäger bietet sechs grossräumige Zimmer , die von Polkadesignstudio mit ganz viel Liebe zum Detail  gestaltet wurden. Das 24 Hektar grosse Anwesen  besitzt auch einen wunderschönen Kräuter- und Gemüsegarten, eine Sauna und das sehenswerte Museum von Schloss Lackenbach. Am Abend kann man in der perfekt ausgestatten Küche, wo auch Koch-und Jogaseminare stattfinden, mit dem Obst und Gemüse aus dem Garten aufkochen. Spätestens beim Frühstück lernt man die anderen  Gäste kennen, da man sich auf dem endlosen langen Tisch die Bauernbutter, das herrliche Brot und Kuchen vom Biobäcker, die hausgemachten Marmeladen, die man natürlich alle testen muss, den Ziegenkäse und die diversen Obstsäfte  aus der Region  hin - und herreichen muss! Eine Adresse die nicht lange geheim bleiben wird!
Gästehaus Oberjäger Schloss Lackenbach: www.oberjaeger.at

Une adresse cachée à conseiller? Avec plaisir, mais elle ne restera pas longtemps secrète! J'ai découvert le Gästehaus Oberjäger du château Lackenbach en Autriche à 10 minutes de la frontière hongroise. Je ne pourrais pas vous décrire l'ambiance de cette propriété , car il faut ressentir l'âme qui y règne avant tout. La décoration a été faite avec goût et raffinement par Polkadesignstudio, sans oublier les traces des ancêtres de cette "maison". Tout a été crée pour faire communiquer les hôtes entre eux lors du petit-déjeuner qui se déroule sur une table infiniment grande ! Le petit plus: des cours de yoga et des cours de cuisine à thème sont organisés autour du potager et du jardin du curé. 6 chambres, 6 univers mais une entité. Chambre double à partir de 47 E (il faut le voir pour le croire!).
Gästehaus Oberjäger Schloss Lackenbach : www.oberjaeger.at

dimanche 12 août 2018

WANDERLUST


Zwischen Natur und Architektur- meine Reise ins Ländle zum Nachlesen im aktuellen Wiener Journal !


Entre nature et architecture, mon voyage au Bregenzerwald, la région la plus à l'ouest de l'Autriche, à lire dans le Wiener Journal, actuellement en kiosque .