vendredi 26 août 2016

VEGGIES WELCOME

Die Designerin und Innenarchitektin Sabine Fajana lebt und werkt in Wien in einer ehemaligen Fleischhauerei (Metzgerei für meine deutschen Leser). Ich habe sie dort besucht und ihre wunderschöne Kollektion namens Vividgrey fürs Home Sweet Home entdeckt. Mehr darüber in meinem Artikel in der Tageszeitung Die Presse.

La créatrice de Vividgrey , Sabine Fajana,  vit à Vienne dans une ancienne boucherie. Elle sera présente à M&O la semaine prochaine. Mon article sur ses créations , à lire dans le quotidien autrichien Die Presse .

mardi 26 juillet 2016

FLUGBEGLEITER



Kennt ihr das? Der Urlaub beginnt nicht gut, wenn die neue (sündteure) Bodylotion beim Securitycheck am Flughafen schon beim Hinflug auf der Strecke bleiben muss. Dem wird jetzt ein Ende gesetzt: mit dem smarten Flugbegleiter von Susanne Kaufmann und ihren  herrlichen Produkten  aus dem Bregenzerwald komm ich jetzt glatt in 80 Tagen um die Welt. Vom kühlenden Bein-und Venenspray mit Schafgarbe, Ringelblume und Menthol sowie kühlenden Rosskastanienextrakten über Lippenbalsam bis zur Feuchtigkeitsmaske ist alles dabei. Hop rein in den Koffer. Ich bin jetzt mal weg, schöne Ferien!
Im Webshop ab sofort erhältlich www.susannekaufmann.com

Survival Kit avec QI: je viens de découvrir le nouveau kit de voyage de ma compatriote Susanne Kaufmann. Ses produits haut de gamme,  du baume à lèvres jusqu'au masque hydratant , 100% bio et entièrement fabriqués en Autriche dans la région du Bregenzerwald  vont m'accompagner partout, je le sens. En taille XS , compatible avec ma valise cabine. Bonnes vacances! www.susannekaufmann.com

vendredi 22 juillet 2016

SCHMÖCKER

Sucht ihr  noch vergeblich nach einer Sommerlektüre ? Ich habe sie gefunden ! Der Roman "Der Bund der Zwölf" von Miriam Pharo mit Schauplatz Paris im Jahre 1926 , eine Art Krimi in dem die magische Kraft der Musik  Todesfälle verursacht . Man begegnet ziemlich skurrilen Persönlichkeiten wie zum Beispiel dem Klubbesitzer Vincent Lefèvre  in Pigalle , dem  Chauffeur Gustave , der Mademoiselle Magali und einem gewissen Andrej Kaminski......mehr will ich aber  nicht verraten. 
"Der Bund der Zwölf " von Miriam Pharo .
Ps: Miriam Pharo ist im andalusischen Còrdoba geboren und kam im Alter von neun Jahren nach Deutschland . Bis zu diesem Zeitpunkt glaubte sie , dass Schnee rosa ist !

Pour celles et ceux qui maitrisent la langue de Goethe et qui s'ennuient à la plage sans lecture, je vous conseille  un livre qui se passe à Paris en 1926 . Les différentes scènes se déroulent majoritairement à Pigalle dans le quartier du french-cancan  , jusqu'au bois de Boulogne en passant  par l'Opéra Garnier et la Bastille sans oublier le quartier des Halles .  "Der Bund der Zwölf " de Miriam Pharo.

mercredi 20 juillet 2016

ON THE BEACH

Streifen sind bei mir fast immer Pflicht.  Diesbezüglich mach ich nur selten eine Ausnahme, nicht einmal im Hochsommer. Also wenn schon schwimmen, dann eben auch blau-weiss gestreift. Mein Lieblingsteil zur Zeit nennt sich "Belle Ile" und ist von Grain de Sable, 100°/° Made in France!

Si vous partez en vacances, je vous souhaite de très belles. Inoubliables, reposantes,..... Si vous restez à Paris, et vous avez envie de piscine, voilà le maillot qu'il vous faut: il fait voyager dans la tête, car il  s'appelle Belle Ile et c'est un modèle de Grain de Sable. Bonnes vacances!

mardi 19 juillet 2016

REIF FÜR DIE INSEL ?



Dann nix wie weg...... auf die Ile d'Yeu zum Beispiel. Als Reiselekture empfehle ich meinen Artikel über dieses Paradies zwischen Bretagne und Vendée im französischen Magazin "Campagne & Decoration" (Juli-August 2016). 8 Seiten mit Tipps und Adressen, zur Zeit im gutbestückten Kiosk zu finden.


A lire avant d'y aller: mes adresses à l'Ile d'YEU dans le magazine Campagne & Décoration juillet-août, à partir de la page 48, actuellement en kiosque !

samedi 16 juillet 2016

TRAUBEN im CREMETIEGEL

Falls ihr das Glück habt, gerade in den steirischen Weinbergen zu sein, dann seht euch mal genau um. Ihr sitzt nämlich gerade in einem wahren Jungbrunnen... Die Steirerin Luise Köfer hatte die geniale Idee, die Inhaltsstoffe der wertvollen Trauben dort zu hochkarätigen Pflegeprodukten zu verarbeiten. Ihre Kosmetiklinie VINOBLE beweist, dass die Trauben ein wahres Schönheitspotential in sich tragen .  Antioxidants schützen  vor Schadstoffen ( zb Strahlung, Gifte etc....) und sind  das wirksamste Mittel gegen freie Radikale . Die Substanz  Resveratrol kommt sehr oft in roten Trauben vor . Dieser Anti-Aging-Wirkstoff stärkt und glättet die Haut , ausserdem wird hier  komplett auf Parabene,Silikone,Farbstoffe und Mineralöle verzichtet . Vinoble ist  100% vegan . www.vinoble-cosmetics.at



Lors de mon dernier séjour en Autriche, j'ai  découvert les produits  Vinoble, une marque 100% autrichienne. Luise Köfer puise son stock d'ingrédients pour ses produits haut de gamme dans les vignes en Styrie dans le sud du pays (connu aussi pour son vin excellent). Sa collaboration avec la nature montre la force et la vitalité de ces produits si efficaces . Elle prouve qu'avec quelques essences nobles offertes par dame nature, on peut arriver à un résultat sans Paraben , sans Silicone,  sans Paraffine et le raisin sur le gâteau , 100% vegan . Seul bémol : pas encore très bien diffusé en France. Affaire à suivre. www.vinoble-cosmetics.at



vendredi 15 juillet 2016

PLANET GREEN

Hier ein kleiner Hinweis in eigener Sache, für alle, die wie ich die Hoffnung nicht aufgeben: mein Artikel  über Melanie Laurents absolut sehenswerten Dokumentarfilm "Tomorrow" zum Nachlesen in der WIENERIN ! Für s Kaffeehaus,  Liegestuhl, Hollywoodschaukel oder  Hängematte.

Une fois n'est pas coutume- un peu d'auto-promo car il ne faut jamais perdre  l'espoir, malgré tout: à lire pendant vos vacances - mon article sur Mélanie Laurent et son documentaire "Demain" (à voir absolument) qui vient de sortir en Autriche,  dans le magazine autrichien WIENERIN!